Mit HelloSign hat Flow Healthcare für seine Kunden Einsparungen von 600 US-Dollar pro Mitarbeiter erzielt

Flow Healthcare ist eine All-in-one-Software für die klinische und administrative Verwaltung von Teams im Gesundheitswesen. Die zugehörigen Produkte optimieren Arbeitsabläufe und senken die Kosten für Onboarding, Verwaltung, Ausbildung und Einstellung.

Bild von zwei nebeneinander stehenden Ärzten, die auf ein Tablet schauen

So setzt Flow HelloSign ein

Vier kleine Miniaturbilder, die gängige Formulare für Einstellungsdokumente wie W-9-Formulare, Einwilligungen zu Hintergrundprüfungen und ein 1-9-Formular zeigen.
Ein Bild, das eine Beschäftigte im Gesundheitswesen mit einem Tablet und einem Produktbild zeigt, auf dem die HelloSign-Oberfläche in dem Moment dargestellt wird, in dem eine Person ihre Unterschrift leistet.
Ein Bild, das eine Beschäftigte im Gesundheitswesen mit einem Computer und einem Produktbild zeigt, auf dem die HelloSign-Oberfläche in dem Moment dargestellt wird, in dem eine Person Felder in einer Dokumentenvorlage vorbereitet.
Vier kleine Miniaturbilder, die gängige Formulare für Einstellungsdokumente wie W-9-Formulare, Einwilligungen zu Hintergrundprüfungen und ein 1-9-Formular zeigen.
Ein Bild, das die HelloSign-Oberfläche in dem Moment zeigt, in dem eine Person ihre Unterschrift leistet.
Ein Bild, das die HelloSign-Oberfläche in dem Moment zeigt, in dem eine Person Felder in einer Dokumentenvorlage vorbereitet.
01

Das Gesundheitswesen droht in einem Wust von Papieren zu ersticken

Flow-Kunden mussten stundenlang Hintergrundprüfungen durchführen und Dokumente doppelt anfertigen, um Gesundheitsdienstleister einzustellen und sie zum Arbeiten in Krankenhäuser zu entsenden.

02

Einfacherer digitaler Unterzeichnungsvorgang

Dank der Digitalisierung der Vorgänge für das Bearbeiten und Unterzeichnen von Formularen konnte die Bearbeitungszeit für das Ausfüllen wichtiger Einwilligungserklärungen und Hintergrundprüfungen verkürzt werden.

03

Einmal ausfüllen, danach automatisch vervollständigen

Dank der Anfertigung von Vorlagen und des automatischen Vervollständigens von Angaben in doppelt erstellten Dokumenten mithilfe der HelloSign API konnte Flow den Verwaltungs­aufwand von Gesundheitsdienstleistern verringern und sie schneller an ihre Arbeit in Krankenhäusern gelangen lassen.

Ein tiefer Einblick in

Flow

Die Herausforderung
Die Herausforderung

Das Onboarding medizinischer Mitarbeiter ist komplex

Für das Onboarding neuer Mitarbeiter im Gesundheitswesen sind nicht nur die üblichen Personaldaten, wie Leistungen und Versicherungen, erforderlich, sondern auch klinische Daten, die wichtige Informationen über Zulassungen, klinische Erfahrung, Weiterbildung, Monitoring und Behandlungsfehler liefern. Neben den üblichen bundesstaatlichen und lokalen Prüfungen des Hintergrunds durch den Arbeitgeber sind weitere, für das Gesundheitswesen spezifische Hintergrundprüfungen erforderlich.


Aber die Komplexität endet hier nicht. Der Flow-Kunde Beam Healthcare, ein Unternehmen, das Gesundheitsdienstleister für Online-Telemedizindienste und abgelegene Krankenhäuser bereitstellt, musste für die Einstellung medizinischer Fachkräfte eine Fülle doppelt vorhandener Papierformulare mehrmals ausfüllen. „Wenn ein Dienstleister von Beam eingestellt wurde, musste er einen Antrag ausfüllen. Anschließend führte Beam eine Hintergrund- und Referenzprüfung durch. Wenn der Dienstleister dann aber zur Arbeit in drei oder fünf verschiedene Krankenhäuser entsandt wurde, musste er denselben Antrag erneut ausfüllen und verschiedene Prüfungen durchlaufen. Sie können sich vorstellen, was für ein Verwaltungsaufwand das für den Anbieter und das Verwaltungspersonal war, diese ganzen Papiere zum Abschluss zu bringen. Dieser archaische Prozess hat bei den Klinikmitarbeitern für sehr viel Frust gesorgt und gelegentlich versuchten sie es zu vermeiden, in mehreren Einrichtungen eingesetzt zu werden. Wenn wir den Zugriff auf die Pflege verbessern möchten, dann muss sich die Gesundheitsversorgung auf Prozesse konzentrieren, die über die Produktion von mehr Dienstleistern hinausgehen,“ so Sarjoo Patel, CEO von Flow. Noch schlimmer wurde es, wenn das Krankenhaus Teil einer großen Einrichtung mit dezentralen Kliniken war. Dann musste der Dienstleister für jede dieser Kliniken dieselben Unterlagen ausfüllen und sich denselben Hintergrundprüfungen unterziehen.


Während des gesamten Onboarding-Prozesses mussten die medizinischen Fachkräfte immer wieder akribisch dieselben Informationen angeben. Das erforderte Zeit, die man besser für die Behandlung der Patienten verwendet hätte. An diesem Punkt wandte sich Flow an HelloSign, um den Umgang mit Dokumenten im Gesundheitswesen zu vereinfachen.

„Wir konnten mit Flow 600 US-Dollar pro Mitarbeiter einsparen und den Verwaltungsaufwand für Beam Healthcare um 50 % reduzieren. Und das hat viel mit HelloSign zu tun und damit, wie es viele Dokumente für uns automatisiert hat.“

Sarjoo Patel, CEO von Flow Healthcare
Die Lösung

Schnelle, digitale Formulare, die nur einmal ausgefüllt werden müssen

Um die Anzahl der doppelten Formulare zu reduzieren, die Dienstleister bei der Arbeit in anderen Krankenhäusern ausfüllen müssen, hat Flow mithilfe der HelloSign API automatisierte Vorlagen implementiert. Hierzu meint Sarjoo Patel: „Sobald medizinische Mitarbeiter eingestellt sind, besteht das wahre Wertversprechen von Flow und HelloSign für unsere Kunden im Gesundheitssektor darin, dass das redundante Ausfüllen der Dokumente entfällt. Die von den Krankenhäusern benötigten Papierformulare werden in Flow als Vorlagen erstellt. Wenn ein Krankenhaus eines der Formulare braucht, wird es dank der Integration der HelloSign API, die mit unserer Datenbank verbunden ist, automatisch ausgefüllt. Der Dienstleister liest sich das Dokument lediglich durch und unterzeichnet es. Sobald das Onboarding abgeschlossen ist, müssen keine zusätzlichen Dokumente mehr manuell ausgefüllt werden.“


Aber nicht alle Arztpraxen sind gleich, weshalb die Vorlagen von Flow flexibel sein müssen. „Unser Abonnement von HelloSign ermöglicht Flow-Kunden eigene Anpassungen. [Flow-Nutzer] können ihre eigenen PDF-Dokumente hochladen und die von ihnen benötigten spezifischen Datenfelder hinzufügen. So können Kunden einige ihrer einfachen Dokumente anpassen“, erläutert Chance Hammacher, Full Stack Developer bei Flow.


Neben der schnellen und einfachen Bedienung hat Flow auch sichergestellt, dass die gesamte Handhabung der Dokumente für seine Kunden ohne Unterbrechungen abläuft. „Mit der eingebetteten Formularfunktion von HelloSign sind wir sehr glücklich. Wir können damit alle unsere Nutzer auf einem System behalten und sind gleichzeitig geschützt“, fährt Chance Hammacher fort. „Wir haben uns für das [individuelle Branding] entschieden, um unseren Kunden, die elektronische Signaturen nutzen, mehr Personalisierung zu bieten.“


Um die Handhabung medizinischer Dokumente weiter zu vereinfachen, nutzt Flow außerdem HelloWorks, um zeitaufwendige Referenzprüfungen zu automatisieren. „Wir nutzen HelloWorks hauptsächlich für die Referenzprüfung. Für die Prüfung beruflicher Referenzen versenden wir diese entweder per E-Mail oder SMS mit der Bitte, die berufliche Referenz für diesen Dienstleister auszufüllen, weil er oder sie sich auf diese Position bewirbt“, sagt Sarjoo Patel.


Getreu seinem Versprechen, den gesamten Mitarbeiterlebenszyklus zu verwalten, erstellt Flow mit HelloWorks auch Vorlagen, die bei internen Arbeitsdokumenten helfen. Angenommen, Sie möchten ein internes Dokument aus einem Steuersystem wie irs.gov oder W9 versenden: Mit HelloWorks hat Flow auch diese Funktionalität direkt in seine Plattform integriert.


Bei so vielen Formularen und komplexen Prozessen, die automatisiert werden müssen, hätte man annehmen können, dass die Integration der HelloSign API in die Plattform von Flow eine Weile dauert. Um es aber mit Chance Hammacher zu sagen: „Die Integration hat nicht allzu lange gedauert, höchstens ein paar Wochen, und dies mit einem einzigen Entwickler. Die Dokumentation ist gut. Sie enthält klare Anweisungen für den von uns verwendeten Workflow. Wir konnten problemlos testen und sämtliche Probleme beheben, bevor wir mit HelloSign in den Echtbetrieb gingen.“


Diese schnelle Integration kam für die Kunden von Flow, insbesondere für Beam, genau zum richtigen Zeitpunkt. Beam musste während der Pandemie schnell und in großem Umfang Mediziner einstellen und integrieren, um seinen Telemedizindienst auszubauen. „Sie mussten mehr Mitarbeiter einstellen, um den auf den Krankenhäusern lastenden Druck zu verringern“, erklärt Sarjoo Patel. Dank der schnellen Integration von Flow mit der HelloSign API konnte Beam das Onboarding der Mitarbeiter innerhalb von 48 Stunden realisieren.

Die Ergebnisse

Reduzierung des zeitlichen Verwaltungsaufwands um 50 %

Da mit der HelloSign API Dokumente automatisch ausgefüllt werden und nicht mehr mehrmals bearbeitet werden müssen, konnte der Flow-Kunde Beam die Zeit, die seine Mitarbeiter für das Bearbeiten administrativer Dokumente aufwenden, um 50 % reduzieren und so pro Mitarbeiter geschätzte 600 US-Dollar einsparen.


Arbeitgeber und Arbeitnehmer profitieren davon

Amy Faust, Business Officer, CPMSM und CPCS sagt dazu:

„HelloSign hat [Flow] geholfen, standardmäßige Referenzprüfungen und Verifizierungen auf systematische Weise durchzuführen. Das sorgt für schnellere Durchlaufzeiten und zufriedenere Mitarbeiter, die Dokumente nicht mehr ausdrucken, ausfüllen, scannen und hochladen müssen. Auch die Arbeitgeber sind zufrieden, weil Dokumente leichter lesbar sind und Pflichtfelder gleich beim ersten Mal ausgefüllt werden.“


Integration innerhalb weniger Wochen durch einen einzigen Entwickler

Dank einer detaillierten, leicht verständlichen Dokumentation und einem Support-Team, das Flow jederzeit bei allen Problemen unterstützt hat, konnte ein einzelner Flow-Entwickler die HelloSign API in nur wenigen Wochen integrieren.

Die Zukunft

Was plant Flow als Nächstes?

Flow punktet vermehrt bei medizinischen Teams und konnte Kunden wie Beam Healthcare, Pivotal Health und CVC Health Care gewinnen. Als vom ersten Tag an papierloses Unternehmen, plant Flow, papierbasierte Engpässe in der medizinischen Welt noch weiter zu reduzieren.


Sie möchten ähnliche Erfolge wie Flow erzielen?

Die Integration der HelloSign API bietet den einfachsten Weg zur Vereinfachung Ihrer Workflows durch nahtloses Signieren mit eigenem Branding und über API-integrierte Vorlagen, in denen doppelte Informationen automatisch ausgefüllt werden. Die eSignature-Lösung von HelloSign wurde von G2 zwei Jahre in Folge mit der Bestnote für Nutzerfreundlichkeit ausgezeichnet und kann Ihre wichtigsten Arbeitsabläufe schneller, einfacher und sicherer gestalten.


Sprechen Sie noch heute mit einem Experten für HelloSign API, um ein individuell passendes API-Abo zu finden, das genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Fallstudie herunterladen
Flow nutzt HelloSign, um das Onboarding und das Management von Mitarbeitern im Gesundheitswesen zu optimieren.
Flow nutzt HelloSign, um das Onboarding und das Management von Mitarbeitern im Gesundheitswesen zu optimieren.
Wie werden Sie HelloSign nutzen?
Kontakt
Rechtspfeilsymbol

Mit HelloSign hat Flow Healthcare für seine Kunden Einsparungen von 600 US-Dollar pro Mitarbeiter erzielt

Flow Healthcare ist eine All-in-one-Software für die klinische und administrative Verwaltung von Teams im Gesundheitswesen.

Bild von zwei nebeneinander stehenden Ärzten, die auf ein Tablet schauen

Flow Healthcare ist eine All-in-one-Software für die klinische und administrative Verwaltung von Teams im Gesundheitswesen.

Kreuzschraffiertes DreieckKreuzschraffiertes Dreieck

Die Herausforderung

Das Onboarding medizinischer Mitarbeiter ist komplex

Für das Onboarding neuer Mitarbeiter im Gesundheitswesen sind nicht nur die üblichen Personaldaten, wie Leistungen und Versicherungen, erforderlich, sondern auch klinische Daten, die wichtige Informationen über Zulassungen, klinische Erfahrung, Weiterbildung, Monitoring und Behandlungsfehler liefern. Neben den üblichen bundesstaatlichen und lokalen Prüfungen des Hintergrunds durch den Arbeitgeber sind weitere, für das Gesundheitswesen spezifische Hintergrundprüfungen erforderlich.


Aber die Komplexität endet hier nicht. Der Flow-Kunde Beam Healthcare, ein Unternehmen, das Gesundheitsdienstleister für Online-Telemedizindienste und abgelegene Krankenhäuser bereitstellt, musste für die Einstellung medizinischer Fachkräfte eine Fülle doppelt vorhandener Papierformulare mehrmals ausfüllen. „Wenn ein Dienstleister von Beam eingestellt wurde, musste er einen Antrag ausfüllen. Anschließend führte Beam eine Hintergrund- und Referenzprüfung durch. Wenn der Dienstleister dann aber zur Arbeit in drei oder fünf verschiedene Krankenhäuser entsandt wurde, musste er denselben Antrag erneut ausfüllen und verschiedene Prüfungen durchlaufen. Sie können sich vorstellen, was für ein Verwaltungsaufwand das für den Anbieter und das Verwaltungspersonal war, diese ganzen Papiere zum Abschluss zu bringen. Dieser archaische Prozess hat bei den Klinikmitarbeitern für sehr viel Frust gesorgt und gelegentlich versuchten sie es zu vermeiden, in mehreren Einrichtungen eingesetzt zu werden. Wenn wir den Zugriff auf die Pflege verbessern möchten, dann muss sich die Gesundheitsversorgung auf Prozesse konzentrieren, die über die Produktion von mehr Dienstleistern hinausgehen,“ so Sarjoo Patel, CEO von Flow. Noch schlimmer wurde es, wenn das Krankenhaus Teil einer großen Einrichtung mit dezentralen Kliniken war. Dann musste der Dienstleister für jede dieser Kliniken dieselben Unterlagen ausfüllen und sich denselben Hintergrundprüfungen unterziehen.


Während des gesamten Onboarding-Prozesses mussten die medizinischen Fachkräfte immer wieder akribisch dieselben Informationen angeben. Das erforderte Zeit, die man besser für die Behandlung der Patienten verwendet hätte. An diesem Punkt wandte sich Flow an HelloSign, um den Umgang mit Dokumenten im Gesundheitswesen zu vereinfachen.

Kreuzschraffiertes DreieckSymbol „Öffnen“

Einfach

  • zu erklären
  • zu verstehen und zu nutzen
  • zu verwalten
Gegründet 2018

Echtbetrieb seit 2020

Kreuzschraffiertes DreieckWeltkugelsymbol

Schnell

  • Dokumente werden schneller unterzeichnet
  • Antwortzeiten sind kürzer
  • Signatur-Workflows sind transparenter
Hauptfirmensitz in Madison, Wisconsin, USA

Lösung

Schnelle, digitale Formulare, die nur einmal ausgefüllt werden müssen

Um die Anzahl der doppelten Formulare zu reduzieren, die Dienstleister bei der Arbeit in anderen Krankenhäusern ausfüllen müssen, hat Flow mithilfe der HelloSign API automatisierte Vorlagen implementiert. Hierzu meint Sarjoo Patel: „Sobald medizinische Mitarbeiter eingestellt sind, besteht das wahre Wertversprechen von Flow und HelloSign für unsere Kunden im Gesundheitssektor darin, dass das redundante Ausfüllen der Dokumente entfällt. Die von den Krankenhäusern benötigten Papierformulare werden in Flow als Vorlagen erstellt. Wenn ein Krankenhaus eines der Formulare braucht, wird es dank der Integration der HelloSign API, die mit unserer Datenbank verbunden ist, automatisch ausgefüllt. Der Dienstleister liest sich das Dokument lediglich durch und unterzeichnet es. Sobald das Onboarding abgeschlossen ist, müssen keine zusätzlichen Dokumente mehr manuell ausgefüllt werden.“


Aber nicht alle Arztpraxen sind gleich, weshalb die Vorlagen von Flow flexibel sein müssen. „Unser Abonnement von HelloSign ermöglicht Flow-Kunden eigene Anpassungen. [Flow-Nutzer] können ihre eigenen PDF-Dokumente hochladen und die von ihnen benötigten spezifischen Datenfelder hinzufügen. So können Kunden einige ihrer einfachen Dokumente anpassen“, erläutert Chance Hammacher, Full Stack Developer bei Flow.


Neben der schnellen und einfachen Bedienung hat Flow auch sichergestellt, dass die gesamte Handhabung der Dokumente für seine Kunden ohne Unterbrechungen abläuft. „Mit der eingebetteten Formularfunktion von HelloSign sind wir sehr glücklich. Wir können damit alle unsere Nutzer auf einem System behalten und sind gleichzeitig geschützt“, fährt Chance Hammacher fort. „Wir haben uns für das [individuelle Branding] entschieden, um unseren Kunden, die elektronische Signaturen nutzen, mehr Personalisierung zu bieten.“


Um die Handhabung medizinischer Dokumente weiter zu vereinfachen, nutzt Flow außerdem HelloWorks, um zeitaufwendige Referenzprüfungen zu automatisieren. „Wir nutzen HelloWorks hauptsächlich für die Referenzprüfung. Für die Prüfung beruflicher Referenzen versenden wir diese entweder per E-Mail oder SMS mit der Bitte, die berufliche Referenz für diesen Dienstleister auszufüllen, weil er oder sie sich auf diese Position bewirbt“, sagt Sarjoo Patel.


Getreu seinem Versprechen, den gesamten Mitarbeiterlebenszyklus zu verwalten, erstellt Flow mit HelloWorks auch Vorlagen, die bei internen Arbeitsdokumenten helfen. Angenommen, Sie möchten ein internes Dokument aus einem Steuersystem wie irs.gov oder W9 versenden: Mit HelloWorks hat Flow auch diese Funktionalität direkt in seine Plattform integriert.


Bei so vielen Formularen und komplexen Prozessen, die automatisiert werden müssen, hätte man annehmen können, dass die Integration der HelloSign API in die Plattform von Flow eine Weile dauert. Um es aber mit Chance Hammacher zu sagen: „Die Integration hat nicht allzu lange gedauert, höchstens ein paar Wochen, und dies mit einem einzigen Entwickler. Die Dokumentation ist gut. Sie enthält klare Anweisungen für den von uns verwendeten Workflow. Wir konnten problemlos testen und sämtliche Probleme beheben, bevor wir mit HelloSign in den Echtbetrieb gingen.“


Diese schnelle Integration kam für die Kunden von Flow, insbesondere für Beam, genau zum richtigen Zeitpunkt. Beam musste während der Pandemie schnell und in großem Umfang Mediziner einstellen und integrieren, um seinen Telemedizindienst auszubauen. „Sie mussten mehr Mitarbeiter einstellen, um den auf den Krankenhäusern lastenden Druck zu verringern“, erklärt Sarjoo Patel. Dank der schnellen Integration von Flow mit der HelloSign API konnte Beam das Onboarding der Mitarbeiter innerhalb von 48 Stunden realisieren.

Kreuzschraffiertes DreieckKreuzschraffiertes Dreieck
GIF zeigt den Arbeitsablauf von Pigeon Loans mit der API-Integration von HelloSign

Vorteile

Reduzierung des zeitlichen Verwaltungsaufwands um 50 %

Da mit der HelloSign API Dokumente automatisch ausgefüllt werden und nicht mehr mehrmals bearbeitet werden müssen, konnte der Flow-Kunde Beam die Zeit, die seine Mitarbeiter für das Bearbeiten administrativer Dokumente aufwenden, um 50 % reduzieren und so pro Mitarbeiter geschätzte 600 US-Dollar einsparen.


Arbeitgeber und Arbeitnehmer profitieren davon

Amy Faust, Business Officer, CPMSM und CPCS sagt dazu:

„HelloSign hat [Flow] geholfen, standardmäßige Referenzprüfungen und Verifizierungen auf systematische Weise durchzuführen. Das sorgt für schnellere Durchlaufzeiten und zufriedenere Mitarbeiter, die Dokumente nicht mehr ausdrucken, ausfüllen, scannen und hochladen müssen. Auch die Arbeitgeber sind zufrieden, weil Dokumente leichter lesbar sind und Pflichtfelder gleich beim ersten Mal ausgefüllt werden.“


Integration innerhalb weniger Wochen durch einen einzigen Entwickler

Dank einer detaillierten, leicht verständlichen Dokumentation und einem Support-Team, das Flow jederzeit bei allen Problemen unterstützt hat, konnte ein einzelner Flow-Entwickler die HelloSign API in nur wenigen Wochen integrieren.

Kreuzschraffiertes DreieckFlaggensymbol

Optimierte Arbeitsabläufe haben Flow-Kunden 600 US-Dollar pro Mitarbeiter gespart

Kreuzschraffiertes Dreieck

Der zeitliche Verwaltungsaufwand des Flow-Kunden Beam Healthcare konnte um 50 % reduziert werden

Was plant Flow als Nächstes?

Flow punktet vermehrt bei medizinischen Teams und konnte Kunden wie Beam Healthcare, Pivotal Health und CVC Health Care gewinnen. Als vom ersten Tag an papierloses Unternehmen, plant Flow, papierbasierte Engpässe in der medizinischen Welt noch weiter zu reduzieren.


Sie möchten ähnliche Erfolge wie Flow erzielen?

Die Integration der HelloSign API bietet den einfachsten Weg zur Vereinfachung Ihrer Workflows durch nahtloses Signieren mit eigenem Branding und über API-integrierte Vorlagen, in denen doppelte Informationen automatisch ausgefüllt werden. Die eSignature-Lösung von HelloSign wurde von G2 zwei Jahre in Folge mit der Bestnote für Nutzerfreundlichkeit ausgezeichnet und kann Ihre wichtigsten Arbeitsabläufe schneller, einfacher und sicherer gestalten.


Sprechen Sie noch heute mit einem Experten für HelloSign API, um ein individuell passendes API-Abo zu finden, das genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Flow nutzt HelloSign, um das Onboarding und das Management von Mitarbeitern im Gesundheitswesen zu optimieren.